Kinderfastnacht bei den Turnern

Die Turngemeinde Höchst feiert in ihrer Turnhalle an der Hospitalstraße 34 wieder ihre traditionelle Kinderfastnacht. Die erste Veranstaltung findet am Montag, 1.

Die Turngemeinde Höchst feiert in ihrer Turnhalle an der Hospitalstraße 34 wieder ihre traditionelle Kinderfastnacht. Die erste Veranstaltung findet am Montag, 1. Februar, von 15.11 Uhr bis 17 Uhr für die Kinder bis 6 Jahren statt. Wieder stehen Trampolin, Rollenrutschen, Budenzauber, Mannschaftsspiele, Polonaise, Hindernisstaffel und noch vieles mehr auf dem Programm. Für alle älteren Kinder findet die Veranstaltung am Donnerstag, 4. Februar, von 15.11 Uhr bis 17.15 Uhr am gleichen Ort statt. Die Spielkarte kostet 1,50 Euro.

(hk)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare