SPD hofft auf zwei Plätze

  • schließen

Der Fraktion der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands (SPD) in der Gemeindevertretung hat sich nach der Kommunalwahl neu formiert.

Der Fraktion der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands (SPD) in der Gemeindevertretung hat sich nach der Kommunalwahl neu formiert. Ihr gehören zunächst Gerhard Mantel, Clemens Schäfer, Silvia Moritz-Kiefert, Dorothea Barth und Hans-Joachim von Kiel an. Claudia Titze soll für von Kiel nach dessen Wechsel in den Gemeindevorstand in die Fraktion nachrücken.

Ebenfalls möchte die Fraktion Horst Barth, der bisher mit Hans-Jochen von Kiel ehrenamtliches Mitglied des Gemeindevorstandes war, wieder in dieses Gremium entsenden. Ob dies möglich ist, muss noch geklärt werden. Laut Wahlergebnis haben SPD und Grüne insgesamt 3 statt bisher 4 Sitze. Zur Fraktionvorsitzenden der Genossen wurde Dorothea Barth gewählt. Ihre Stellvertreter sind Silvia Moritz-Kiefert und Gerhard Mantel.

(dmk)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare