Zur Person: Musikalischer Hobbykoch

  Geboren am 1. Januar 1960 in Wiesbaden-Sonnenberg.   Lebt seit seinem dritten Lebensjahr in Hofheim.   Jura-Studium in Mainz, 2. Staatsexamen am Landgericht Wiesbaden.

  Geboren am 1. Januar 1960 in Wiesbaden-Sonnenberg.

  Lebt seit seinem dritten Lebensjahr in Hofheim.

  Jura-Studium in Mainz, 2. Staatsexamen am Landgericht Wiesbaden.

  Rechtsanwalt, seine Zulassung ruht seit 2010.

  Nach 1974 Mitglied der Schüler-Union, dann der Jungen Union.

  Seit 40 Jahren Mitglied der CDU, seit 1998 Kreisvorsitzender.

  Seit 19 Jahren im Landtag, seit acht Jahren Chef der Staatskanzlei und „rechte Hand des Ministerpräsidenten“.

  Seit 2015 Flüchtlingskoordinator der Landesregierung.

  Beschäftigt sich in vielen Ehrenämtern, unter anderem als Landesvorsitzender des Evangelischen Arbeitskreises der CDU Hessen„stark mit Wertefragen“.

  Abseits der Politik macht er gerne Musik, spielt Klavier (Orgel mittlerweile seltener, bis 2006 war er Organist in Bad Soden-Neuenhain). Zudem kocht er leidenschaftlich.

  Im Urlaub malt er – meistens mit Acrylfarben. „Die trocknen schneller.“

  Sportlicher Ausgleich ist ihm wichtig: Jede Woche blockt er dreimal eine Stunde, in der er laufen geht oder Rad fährt. Ansonsten macht er keine Termine mehr selbst. dmk

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare