Regulierungswut gefährdet Feste

Das Höchster Schlossfest 2016 konnte trotz ausufernder Sicherheitsbestimmungen noch recht geräuschlos über die Bühne gehen. Geknarzt hat es schon mehr beim vergleichsweise kleinen Höchster Weihnachtsmarkt: Die Organisatoren bekommen immer höhere Hürden in den Weg gestellt. Wenn es nicht mehr kommunale Hilfe für die Ehrenamtlichen gibt, sind Ereignisse wie das Schlossfest bald nicht mehr zu stemmen.

Das Höchster Schlossfest 2016 konnte trotz ausufernder Sicherheitsbestimmungen noch recht geräuschlos über die Bühne gehen. Geknarzt hat es schon mehr beim vergleichsweise kleinen Höchster Weihnachtsmarkt: Die Organisatoren bekommen immer höhere Hürden in den Weg gestellt. Wenn es nicht mehr kommunale Hilfe für die Ehrenamtlichen gibt, sind Ereignisse wie das Schlossfest bald nicht mehr zu stemmen.

(hv)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare