1. Startseite
  2. Region
  3. Main-Taunus

Schutzengel für Mutter und ihr Baby

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Einen Schutzengel hatten eine junge Mutter und ihr Baby bei einem spektakulären Unfall gestern kurz nach 11 Uhr an der A 66 in der Nähe der Ausfahrt nach Marxheim.

Einen Schutzengel hatten eine junge Mutter und ihr Baby bei einem spektakulären Unfall gestern kurz nach 11 Uhr an der A 66 in der Nähe der Ausfahrt nach Marxheim. Wie die Polizei berichtete, war die Frau mit ihrem Mitsubishi in Richtung Wiesbaden unterwegs, als sie aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über das Auto verlor und von der Autobahn abkam. Sie fuhr über einen Erdwall, überschlug sich und landete auf einem Acker.

Zum Glück wurden die Wiesbadenerin und ihr Säugling aber nur leicht verletzt. Sie wurden in ein Krankenhaus gebracht. Im Auto befanden sich aber noch zwei Hunde, die nach dem Unfall ausbüxten und von den Polizeibeamten wieder eingefangen werden musste. Der Sachschaden an dem Fahrzeug wird von der Polizei auf rund 25 000 Euro geschätzt. Da der Wagen im Bereich der Bundesstraße 519 aufschlug, wurde der Unfall von Beamten der Polizeistation Hofheim aufgenommen. mg

Auch interessant

Kommentare