Schüler helfen „Kindertaler“

Das war eine besondere Schulstunde zu der die Schulleiterin der Albert-Einstein-Schule, Anke Horn, eingeladen hatte. Vertreter der Klassen 5 bis 7 trafen sich mit dem Vorstand des Vereins

Das war eine besondere Schulstunde zu der die Schulleiterin der Albert-Einstein-Schule, Anke Horn, eingeladen hatte. Vertreter der Klassen 5 bis 7 trafen sich mit dem Vorstand des Vereins Kindertaler, der benachteiligten Kindern unter anderem Klassenfahrten ermöglicht. Die 1. Vorsitzende Nancy Faeser und ihre Vorstandkollegen konnten einen großzügigen Geldbetrag entgegen nehmen, den die Schüler beim Elternsprechtag durch den Verkauf von Getränken, Waffeln und Kuchen sowie von Spielsachen, Büchern und CDs eingenommen haben. Insgesamt waren 1339,75 Euro zusammengekommen.

(hk)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare