Steinewerfer verletzt Polizisten

Ein Polizist ist von einem Steinewerfer in Schwalbach leicht verletzt worden. Er sei von einem Geschoss getroffen worden, die anderen Steine seien an dem Streifenwagen abgeprallt, teilte die Polizei in Wiesbaden am Montag mit.

Ein Polizist ist von einem Steinewerfer in Schwalbach leicht verletzt worden. Er sei von einem Geschoss getroffen worden, die anderen Steine seien an dem Streifenwagen abgeprallt, teilte die Polizei in Wiesbaden am Montag mit. Der Polizist war am frühen Samstagmorgen Streife gefahren, als sein Auto plötzlich von einem bislang Unbekannten mit mehreren Steinen beworfen wurde. Ein Geschoss flog durch das geöffnete Fenster und traf den Beamten. Von dem Täter fehlte zunächst jede Spur. An dem Auto entstand ein Schaden von mehreren hundert Euro.

(dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare