Trainingsplatz wird eingeweiht

Der FC Heisenrath Goldstein, der sich im Jahr 2013 gegründet hat, weiht am morgigen Freitag seinen neuen Trainingsplatz an der Bezirkssportanlage Goldstein, Zur Waldau, ein.

Der FC Heisenrath Goldstein, der sich im Jahr 2013 gegründet hat, weiht am morgigen Freitag seinen neuen Trainingsplatz an der Bezirkssportanlage Goldstein, Zur Waldau, ein. Der Verein befindet sich in seiner zweiten Saison und will im Sommer weitere Jugendmannschaften aufbieten. Dabei gab es aber zunächst Kapazitätsprobleme auf der Bezirkssportanlage Goldstein, die der Verein mit dem SC Goldstein teilt. Daher hat der FC Heisenrath Goldstein im Spätsommer 2015 mit Hilfe zahlreicher ehrenamtlicher Helfer in Eigenregie eine Ackerfläche auf der Goldsteiner Sportanlage zu einem Trainingsplatz hergerichtet. Dieser Rasenplatz wird nun bei Kaffee und Kuchen und mit einer Trainingseinheit für Kinder der Jahrgänge 2008 bis 2011 eröffnet. Diese, ihre Eltern und Interessierte sind eingeladen, ab 17.30 Uhr auf die Anlage zu kommen.

(hk)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare