1. Startseite
  2. Region
  3. Main-Taunus

Vandalen treten Kotflügel ein

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Eine böse Überraschung gab es für einen Autobesitzer, der seinen Wagen auf der Frankfurter Straße geparkt hatte. Der Besitzer eines roten Mercedes C 200 hatte sein Fahrzeug dort am

Eine böse Überraschung gab es für einen Autobesitzer, der seinen Wagen auf der Frankfurter Straße geparkt hatte. Der Besitzer eines roten Mercedes C 200 hatte sein Fahrzeug dort am Fahrbahnrand zwei Stunden, von 16.40 bis 18.50 Uhr, abgestellt. Bei seiner Rückkehr zu seinem Fahrzeug stellte er fest, dass ein Unbekannter den hinteren rechten Kotflügel eingetreten hatte. Der Schaden beläuft sich auf rund 1800 Euro, schätzt die Polizei. Die Beamten der Polizeistation Flörsheim-Hochheim, Telefon (0 61 45) 5 47 6-0, nehmen Zeugenhinweise entgegen.

(meh)

Auch interessant

Kommentare