Vorfahrt missachtet - Kind verletzt

Am f

Am frühen Dienstagmorgen (11.03.2014) ereignete sich in Eppstein ein Verkehrsunfall, bei dem ein Sachschaden von geschätzten 20.000 Euro entstand. Ein Autofahrer aus Maintal befuhr die B 455 aus Kelkheim-Fischbach kommend in Richtung Eppstein. Auf seiner Fahrt wollte der Daimlerfahrer nach links in die Lorsbacher Straße abbiegen. Hierbei missachtete der 61-Jährige die Vorfahrt des Gegenverkehrs und stieß mit dem Seat Ibiza einer 27-jährigen Eppsteinerin zusammen. Beide Fahrzeugführer sowie ein 3-jähriges mitfahrendes Kind erlitten leichte Verletzungen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare