+

Unfall

In Mainz stürzt Zwölfjährige aus dem vierten Stock

Eine Zwölfjährige hat in Mainz den Sturz aus dem vierten Stockwerk eines Wohnhauses überlebt. Wie die Feuerwehr am Freitag mitteilte, ereignete sich das Unglück am Morgen im Stadtteil Bretzenheim. Anwohner hatten beobachtet, wie eine Person an Bettlaken im vierten Stockwerk am Balkon hing.

Eine Zwölfjährige hat in Mainz den Sturz aus dem vierten Stockwerk eines Wohnhauses überlebt. Wie die Feuerwehr am Freitag mitteilte, ereignete sich das Unglück am Morgen im Stadtteil Bretzenheim. Anwohner hatten beobachtet, wie eine Person an Bettlaken im vierten Stockwerk am Balkon hing.

Das Mädchen wollte nach Angaben der Polizei von zu Hause weglaufen, nachdem ihre Eltern ihr das Handy abgenommen hatten, und war bei dem Versuch sich abzuseilen in die Tiefe gestürzt. Beim Eintreffen der Feuerwehr hatte es der Vater bereits gerettet. Das Mädchen kam wegen Verdacht auf Rückenverletzungen in ein Krankenhaus. Wie schwer es sich verletzt hatte, war zunächst unklar. (dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare