+
Ein Rettungswagen mit eingeschaltetem Blaulicht.

Messerstich

Mann bei Streit zwischen Kneipengästen schwer verletzt

Bei einem Streit zwischen zwei Kneipenbesuchern in Kassel ist ein 27-Jähriger mit einem Messerstich schwer verletzt worden. Er sei in ein Krankenhaus gebracht worden, teilte die Polizei am Mittwoch mit.

Bei einem Streit zwischen zwei Kneipenbesuchern in Kassel ist ein 27-Jähriger mit einem Messerstich schwer verletzt worden. Er sei in ein Krankenhaus gebracht worden, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Lebensbedrohlich seien seine Verletzungen nicht. Er hatte sich am Dienstagabend mit einem bislang unbekannten Gast in der Kneipe mitten in Kassel lautstark gestritten. Es kam zu einer Rangelei, die schließlich vor der Tür fortgesetzt wurde. Dabei erlitt der 27-Jährige die Stichverletzung. Von dem mutmaßlichen Täter fehlte zunächst jede Spur.  

(dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare