+
Bei einem Verkehrsunfall in der Dieselstraße in Rosbach ist am Dienstagabend der Fahrer eines Transporters ums Leben gekommen.

Von Straße abgekommen

Mann bei Unfall in Rosbach ums Leben gekommen

Ein 61-jähriger Mann ist am Dienstagabend bei einem schweren Unfall in Rosbach vor der Höhe ums Leben gekommen. Wie die Polizei auf Nachfrage bestätigt, war der Mann gegen 20 Uhr mit seinem Auto auf der Dieselstraße unterwegs, als er aus ungeklärter Ursache von der Straße abkam.

Ein 61-jähriger Mann ist am Dienstagabend bei einem schweren Unfall in Rosbach vor der Höhe ums Leben gekommen. Wie die Polizei auf Nachfrage bestätigt, war der Mann gegen 20 Uhr mit seinem Auto auf der Dieselstraße unterwegs, als er aus ungeklärter Ursache von der Straße abkam.

Das Auto durchbrach einen Zaun und kippte auf einen Parkplatz. Der Mann wurde aus dem Auto geschleudert. Dabei erlitt der Mann schwere Verletzungen; außerdem wurde er eingeklemmt. „Wahrscheinlich war der Mann nicht angeschnallt”, sagte ein Polizeisprecher.

Einsatzkräfte von Rettungsdienst, Feuerwehr und Polizei waren binnen Minuten vor Ort. Aber alle Versuche, den Mann zu retten, blieben vergebens: Noch vor Ort erlag er trotz Wiederbelebungsversuchen seinen Verletzungen. Wie es zu dem Unfall kommen konnte, ist unklar. Die Polizei schließt eine medizinische Ursache ausdrücklich nicht aus.

(red)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare