Mann zündet Autos an und droht mit Messer

Ein 22-Jähriger soll am Montag vor dem Landratsamt Biedenkopf (Kreis Marburg-Biedenkopf) Autos angezündet und eine Person mit einem Messer bedroht haben.

Ein 22-Jähriger soll am Montag vor dem Landratsamt Biedenkopf (Kreis Marburg-Biedenkopf) Autos angezündet und eine Person mit einem Messer bedroht haben. Der Mann sei nach einer groß angelegten Fahndung festgenommen worden, sagte ein Polizeisprecher am Nachmittag. Er habe ersten Erkenntnissen zufolge mithilfe eines Brandbeschleunigers Autos im Hof des Landratsamtes angezündet. Vier Fahrzeuge seien komplett ausgebrannt, ein weiteres wurde beschädigt. Der Tatverdächtige habe zumindest eine Person mit einem Messer bedroht und sei dann geflüchtet. Er sei in der Innenstadt von Biedenkopf festgenommen worden. Verletzt wurde niemand. Ermittlungen zum Tatmotiv dauern laut Polizei noch an.

(dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare