+

Erdgasleitung beschädigt

Mehrere Häuser in Offenbach wegen Gasleck geräumt

Wegen eines Gaslecks hat die Feuerwehr drei Mehrfamilienhäuser in Offenbach geräumt.

Wegen eines Gaslecks hat die Feuerwehr drei Mehrfamilienhäuser in Offenbach geräumt. Nach Polizeiangaben entstand das Leck am Mittwochvormittag, weil ein Bagger bei Bauarbeiten eine Erdgasleitung beschädigt hatte. Die Feuerwehr wies Anwohner zunächst an, die Fenster geschlossen zu halten. Verletzte gab es nach Polizeiangaben nicht.

Die Gasleitung war rechtzeitig stillgelegt worden. Schadstoffmessungen der Feuerwehr zeigten keine Gefahr. Zuvor hatte der private Rundfunksender Hit Radio FFH darüber berichtet.

(dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare