+
Ein Blaulicht auf dem Dach eines Polizeiwagens.

Motorradfahrer beim Überholen tödlich verunglückt

Ein 19 Jahre alter Motorradfahrer ist bei einem Unfall im Kreis Kassel ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilte, wollte der Kradfahrer am Sonntagnachmittag auf der Bundesstraße 3 in Richtung Fuldatal-Simmershausen

Ein 19 Jahre alter Motorradfahrer ist bei einem Unfall im Kreis Kassel ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilte, wollte der Kradfahrer am Sonntagnachmittag auf der Bundesstraße 3 in Richtung Fuldatal-Simmershausen ein Auto überholen. In einer Kurve habe er allerdings das Manöver abgebrochen und die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren.

Er sei daraufhin ins Schleudern geraten und gestürzt. Dabei prallte der Kradfahrer in die Leitplanke und verletzte sich lebensgefährlich. Zwar konnte der Mann zunächst noch am Unfallort medizinisch versorgt werden. Er starb aber wenig später in der Klinik, wie ein Polizeisprecher sagte. Das Motorrad war nach dem Aufprall in Brand geraten und komplett zerstört worden.

(dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare