+

Tödlicher Unfall

Motorradfahrer fährt gegen Kirchenwand und stirbt

Am Donnerstag ist ein Motorradfahrer in Eppertshausen tödlich verunglückt.

Am Donnerstag ist ein Motorradfahrer in Eppertshausen tödlich verunglückt. Ersten Ermittlungen zufolge fuhr der 30-Jährige die L3095 von Münster kommend in Richtung Eppertshausen. Dabei überholte er mehrere Fahrzeuge.

Weil er vermutlich mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs war, verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er überfuhr einen Kreisverkehr und krachte dann gegen eine Kirchenmauer. Eine sofort eingeleitete Reanimation durch die Rettungskräfte verlief erfolglos.

Im Zuge der Unfallaufnahme wurden Teile der Dieburger-, der Schul-  und Hauptstraße in Eppertshausen für ca. drei Stunden zeitweise voll gesperrt.

(red)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare