+
Polizeibeamte untersuchen die Unfallstelle auf der L3094, an der ein Motorradfahrer ums Leben gekommen ist. Foto: Alexander Kreutz

Polizeieinsatz

Motorradfahrer stirbt bei Unfall: Landesstraße gesperrt

Ein 64 Jahre alter Motorradfahrer ist am Freitagnachmittag bei einem Verkehrsunfall auf der Landesstraße 3094 bei Groß-Gerau-Wallerstädten ums Leben gekommen. 

Ein 64 Jahre alter Motorradfahrer ist am Freitagnachmittag bei einem Verkehrsunfall auf der Landesstraße 3094 bei Groß-Gerau-Wallerstädten ums Leben gekommen. 

Nach ersten Erkenntnissen fuhr er auf das vor ihm fahrende Auto einer 37 Jahre alten Frau auf und wurde nach seinem Sturz von der Maschine von der Fahrerin eines entgegenkommenden Wagens erfasst, wie ein Polizeisprecher in Darmstadt berichtete. Der Motorradfahrer starb noch an der Unfallstelle an seinen schweren Verletzungen.

Die Landesstraße wurde in beide Richtungen voll gesperrt. Die Vollsperrung sollte bis zum frühen Abend dauern. (dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare