+

Unfall in Gießen

Motorradfahrerin stirbt nach Überholversuch

Eine 54-jährige Motorradfahrerin ist am Mittwoch in Gießen an den Folgen eines Unfalls gestorben. Sie war laut Polizei am Dienstag auf der Landstraße bei Allendorf (Kreis Gießen) bei dem Versuch,

Eine 54-jährige Motorradfahrerin ist am Mittwoch in Gießen an den Folgen eines Unfalls gestorben. Sie war laut Polizei am Dienstag auf der Landstraße bei Allendorf (Kreis Gießen) bei dem Versuch, ein Fahrzeug zu überholen, von der Fahrbahn abgekommen. Die 54-Jährige kam erst nach etwa 100 Metern auf einem Feld zum Liegen. Berührt haben sollen sich das Motorrad und das Fahrzeug während des Manövers nicht. Mit einem Rettungshubschrauber wurde sie in eine Gießener Klinik geflogen, wo sie laut Polizei starb.

(dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare