+
Tödlicher S-Bahn-Unfall in Mühlheim

24-Jähriger verunglückt

Nach dem tödlichen S-Bahn-Unfall in Mühlheim: betroffener Zug identifiziert

In der Nähe des Bahnhofs Mühlheim hat es am Dienstagmorgen einen tödlichen S-Bahn-Unfall gegeben. Laut Polizei ist die S-Bahn-Strecke wieder freigegeben. 

Update, 14.24 Uhr: Mittlerweile ist die S-Bahn, die in den tödlichen Unfall am Dienstagmorgen verwickelt war, identifiziert. Es handelt sich hierbei um eine S9 in Richtung Hanau. Weitere Ermittlungsergebnisse stehen noch aus. 

Mühlheim - In der Nähe des Mühlheimer Bahnhofs hat es am Dienstagmorgen einen tödlichen S-Bahn-Unfall gegeben. Ein junger Mann ist bei dem Versuch, die Gleise zu überqueren, mutmaßlich von einer S-Bahn erfasst worden und dabei ums Leben gekommen. Die genauen Umstände des Unglücks sind noch völlig unklar. Der Fahrer der S-Bahn hatte den Unfall nämlich wohl nicht bemerkt.

Tödlicher S-Bahn-Unfall: ICE-Lokführer hat den Unfall gesehen

Gegen 7.30 Uhr am Dienstagmorgen ist ein 24-Jähriger beim Überqueren der Gleise in der Nähe des Mühlheimer Bahnhofs ums Leben gekommen. Nach ersten Ermittlungen der Bundespolizei muss ihn bei der Überquerung eine S-Bahn erfasst und dabei tödlich verletzt haben. Aktuell handelt es sich allerdings nur um eine Mutmaßung. "Die betroffene S-Bahn muss noch ermittelt werden", so ein Sprecher der Bundespolizei in Frankfurt. Vermutlich hat der junge Mann versucht von der Industriestraße zum Supermarkt auf der gegenüberliegenden Seite der Gleise zu gelangen. 

Mühlheimer Bahnhof: Retter konnten nur noch den Tod feststellen

Der Lokführer eines ICE hatte den Unfall mitbekommen und die Rettungskräfte alarmiert. Die konnten allerdings nur noch den Tod des 24-Jährigen feststellen. Jetzt sucht die Polizei die in den Unfall verwickelte S-Bahn. Dies sei nicht ungewöhnlich, so der Sprecher der Bundespolizei weiter. Ob der S-Bahn-Fahrer etwas von so einer Kollision mitbekommt hänge stark davon ab, wie der Unfall im Detail vonstatten gegangen ist. 

Die S-Bahn-Strecke zwischen Offenbach und Hanau war von 7.33 Uhr bis 9.15 Uhr gesperrt. Aktuell kommt es noch zu Verspätungen. 

 Lesen Sie auch: Frau in Hattersheim von Zug erfasst und getötet – Bahnstrecke gesperrt

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare