+
Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr.

Mutmaßliche Brandstiftung: 90 Strohballen abgebrannt

Bei einem Brand von 90 Strohballen ist im Kreis Gießen ein Schaden von mehreren tausend Euro entstanden. Die Rundballen aus Heu seien am frühen Freitagmorgen in Brand geraten, teilte die Polizei mit.

Bei einem Brand von 90 Strohballen ist im Kreis Gießen ein Schaden von mehreren tausend Euro entstanden. Die Rundballen aus Heu seien am frühen Freitagmorgen in Brand geraten, teilte die Polizei mit. Die Strohballen standen auf einem Feld bei Hungen-Nonnenroth. Die Feuerwehr ließ sie kontrolliert abbrennen. Verletzt wurde niemand. „Wir gehen von Brandstiftung aus”, sagte ein Polizeisprecher am Freitag. Hinweise auf den oder die Täter gebe es aber nicht.

(dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare