+
Fahrverbotsschild auf einer Autobahn.

Polizeieinsatz

A49 nach Unfall mit vier Autos gesperrt

Nach einem Zusammenstoß von vier Autos ist die Autobahn 49 in Richtung Kassel komplett gesperrt worden. Nach Angaben der Feuerwehr in Kassel wurden zwei Menschen verletzt, einer von ihnen wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Nach einem Zusammenstoß von vier Autos ist die Autobahn 49 in Richtung Kassel komplett gesperrt worden. Nach Angaben der Feuerwehr in Kassel wurden zwei Menschen verletzt, einer von ihnen wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Wie es genau zu dem Unfall am Samstag kam, war zunächst unklar. Die Polizei nahm die Ermittlungen auf. (dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare