Polizeieinsatz

Notfallpatient fährt mit Rad eines Klinikmitarbeiters weg

Mutmaßlicher Diebstahl nach Behandlung: Die Polizei ermittelt gegen einen 18-Jährigen, der in Hanau mit dem Fahrrad eines Klinikmitarbeiters davon gefahren sein soll. Deren Angaben zufolge lief der Notfallpatient am Freitagmorgen von der Ambulanz zu einer Fahrzeughalle und machte sich mit dem Mountainbike auf den Weg. Kurz zuvor sei er noch behandelt worden. Da seine Personalien damit hinterlegt waren, kam die Polizei dem mutmaßlichen Täter schnell auf die Schliche. (dpa)

Mutmaßlicher Diebstahl nach Behandlung: Die Polizei ermittelt gegen einen 18-Jährigen, der in Hanau mit dem Fahrrad eines Klinikmitarbeiters davon gefahren sein soll. Deren Angaben zufolge lief der Notfallpatient am Freitagmorgen von der Ambulanz zu einer Fahrzeughalle und machte sich mit dem Mountainbike auf den Weg. Kurz zuvor sei er noch behandelt worden. Da seine Personalien damit hinterlegt waren, kam die Polizei dem mutmaßlichen Täter schnell auf die Schliche. (dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare