Rettungskräfte brachten die Radfahrer nach dem Unfall im Odenwaldkreis ins Krankenhaus. (Symbolbild)
+
Rettungskräfte brachten die Radfahrer nach dem Unfall im Odenwaldkreis ins Krankenhaus. (Symbolbild)

Blaulicht

Unfall auf Landstraße: Zwei Radfahrer schwer verletzt

  • Svenja Wallocha
    VonSvenja Wallocha
    schließen

In Lützelbach im Odenwaldkreis kommt es zu einem Unfall auf einer Landstraße. Zwei Radfahrer verletzen sich bei einem Sturz schwer.

Lützelbach - Zwei Radfahrer sind bei einem Unfall im Odenwaldkreis schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei fuhren beide gerade auf einer Landstraße, als sie plötzlich zu Fall kamen.

Passiert ist der Unfall am Freitag (13.08.2021) gegen 12.45 Uhr auf der L3106 zwischen Hainhaus und Breitenbrunn in der Gemeinde Lützelbach. Der 45-Jährige und der 64-Jährige aus dem Kreis Miltenberg fuhren dort gerade einen abschüssigen Teil der Strecke, als sie sich berührten und daraufhin stürzten.

Unfall im Odenwaldkreis: Zwei Radfahrer schwer verletzt

Der 45-jährige Radfahrer wurde bei dem Unfall im Odenwaldkreis schwerstverletzt und in eine Spezialklinik gebracht. Der 64-Jährige kam in ein umliegendes Krankenhaus. Die L3106 war für die Unfallaufnahme für etwa eine Stunde gesperrt. (svw)

Bei einem anderen Unfall auf einer Landstraße im Odenwald wurde eine schwer verletzt. Sie kam mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion