1. Startseite
  2. Region
  3. Offenbach

Kein Aprilscherz: Einbrecher klauen kiloweise Fleisch - aber nur das Beste

Erstellt:

Von: Damian Robota

Kommentare

Unbekannte klauen kiloweise Fleisch
Unbekannte klauen kiloweise Fleisch © Symbolbild: picture alliance / dpa

In Offenbach wurden in Traditionsmetzgerei Nußbaumer kiloweise Fleisch gestohlen. Jetzt ermittelt die Polizei.

Offenbach - Einbrecher, die am frühen Sonntagmorgen in Offenbach bei der Metzgerei Nußbaumer im Hessenring einstiegen sind, nahmen laut Polizei mehrere Kilogramm Fleisch mit. Die Unbekannten hebelten zwischen 4.10 und 4.45 Uhr die Eingangstür im Hinterhof auf und gelangten so in die Räumlichkeiten.

Kein Aprilscherz: Sie durchsuchten Verkaufsraum und Lagerräume, ehe sie insgesamt 17 Kilogramm Filets und das Roastbeef aus einem Kühlraum nahmen und flüchteten. Die Täter suchten sich also im wahrsten Sinne des Wortes die besten Stücke heraus. Die Polizei bittet nun Zeugen, die Hinweise zu dem Einbruch geben können, sich unter der Rufnummer 069/8098-1234 zu melden. (dr)

Lesen Sie auch:

Kleinflugzeug stürzt ab: Polizeiauto verunglückt auf Weg zum Unfallort - mehrere Tote

Ein Kleinflugzeug stürzt in der Nähe des Flugplatzes Egelsbach ab. Auf dem Weg zum Unfallort verunglückt ein Polizeiauto. Es gibt mehrere Tote. Jetzt sind neue Details bekannt.

Verstörender Fund in Rewe-Tasche - Polizei startet Aufruf

Bauhof-Mitarbeiter haben in Hessen einen verstörenden Fund in einer Rewe-Tüte gemacht.

Wetter-Aussichten: Start in den April wird ungemütlich

Wetter in Hessen: Nach einem sonnigen Wochenende wird es zum Beginn des Aprils ungemütlich. Am Dienstag kann es sogar zu Gewittern mit starken Böen kommen.

Auch interessant

Kommentare