+
Kuriose Tat in Offenbach: Diebe machen ungewöhnliche Beute.

Polizei sucht Zeugen

Kuriose Tat: Diebe machen ungewöhnliche Beute

  • schließen

Kuriose Tat in Offenbach: Diebe machen ungewöhnliche Beute.

Offenbach - Diebe sind zwischen Montag- und Dienstagmorgen an der Frankenstraße in Offenbach unterwegs gewesen. Sie hatten es auf ungewöhnliche Beute abgesehen, berichtet die Polizei.

Die Unbekannten klauten 15 Kanarienvögel. Die Täter gelangten auf ein Gartengrundstück und stahlen die Vögel aus einer dortigen Voliere.

Diebe stehlen Kanarienvögel: Polizei sucht Zeugen

Die Beamten der Offenbacher regionalen Ermittlungsgruppe bitten Anwohner oder Passanten, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben oder Hinweise zum Verbleib der Tiere geben können, sich unter der Rufnummer 069/8098-5100 beim 1. Polizeirevier zu melden. (chw)

Lesen Sie auch:

Schwerer Unfall auf der B45: Kia überschlägt sich

Schwerer Unfall auf der B45 bei Mühlheim: Ein Kia überschlägt sich – mit Folgen.

Frau in Porsche erschossen: So stellt sich der Verdächtige

Bluttat in Offenbach: Der Verdächtige im Fall der erschossenen Frau in einem Porsche hat sich in einer kuriosen Aktion gestellt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion