1. Startseite
  2. Region

Polizei hatte den richtigen Riecher

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Eine Streife der Polizeiautobahnstation Südhessen kontrollierte am Montagvormittag einen 18jährigen Wagenlenker auf der Tank- und Rastanlage Büttelborn.

Eine Streife der Polizeiautobahnstation Südhessen kontrollierte am Montagvormittag einen 18jährigen Wagenlenker auf der Tank- und Rastanlage Büttelborn. Dass die Beamten den richtigen Riecher hatten, sollte sich bald herausstellen.

Zunächst fanden sie in seinem Chevrolet ein Tütchen mit Marihuana und im Zuge der weiteren Überprüfung des jungen Mannes stellte sich heraus, dass er die Droge nicht nur mit sich führte sondern auch davon konsumierte. Eine Blutentnahme wurde angeordnet. Der Wagenlenker wird sich nun in einem Strafverfahren wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz verantworten müssen.

Auch interessant

Kommentare