Raubüberfall auf Spielhalle: Mit Messer Geld erbeutet

Mit einem großen Küchenmesser bewaffnet hat ein unbekannter Täter am Freitag in Bad Hersfeld eine Spielhalle überfallen. Der Mann bedrohte mit dem Messer eine Angestellte und erbeutete Bargeld in zunächst unbekannter Höhe.

Mit einem großen Küchenmesser bewaffnet hat ein unbekannter Täter am Freitag in Bad Hersfeld eine Spielhalle überfallen. Der Mann bedrohte mit dem Messer eine Angestellte und erbeutete Bargeld in zunächst unbekannter Höhe. Die Beute steckte er in einen beigen Stoffbeutel und flüchtete, wie die Polizei mitteilte.

(dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare