+
in Auto fliegt aus Kurve und steht in Flammen - Ursache völlig unklar. (Symbolbild)

Unfall auf B417

Schlimmer Unfall auf B417: Auto prallt gegen Baum und steht in Flammen

Ein junger Mann verlor auf der B417 die Kontrolle über sein Fahrzeug, krachte gegen einen Baum und verletzte sich dabei schwer.

Bad Schwalbach - Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am frühen Sonntagmorgen, gegen 6:30 Uhr, auf der B417 in Höhe Taunusstein-Neuhof, bei dem eine Person schwer verletzt wurde.

Unfall auf B417: Renault fliegt aus Kurve

Ein 21-Jähriger aus Niedernhausen fuhr mit seinem Renault auf der B417, Richtung Limburg. In einer Linkskurve, genau zwischen den beiden Abfahrten Taunusstein-Neuhof und der B275, kam das Fahrzeug rechts von der Fahrbahn ab. Die Ursache ist noch völlig unklar.

Lesen Sie auch: Nach Unfall mit Tiefkühl-Laster: Lkw rast auf A5 in Stauende - Mehrere Verletzte

Das Auto fuhr über den Straßengraben, entwurzelte einen Baum, schleuderte dann immer noch eine Meter weiter und geriet in Brand. Andere Autofahrer, die den Unfall bemerkten, konnten den verletzten Renault-Fahrer noch rechtzeitig aus seinem brennenden Auto befreien. Er erlitt schwere Verletzungen und wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus nach Wiesbaden gebracht.

Unfall auf B417: Alkohol im Blut des Fahrers?

Der verletzte Fahrer roch nach Alkohol, weshalb Blutentnahme angeordnet wurde. Das Unfallfahrzeug brannte komplett aus. Insgesamt wird der entstandene Sachschaden auf 12.000 Euro geschätzt. Die Bundesstraße wurde auf der Höhe des Unfalls für zwei Stunden voll gesperrt.

Der Fahrer konnte keine Angabe über die im Auto befindliche Anzahl von Personen machen, deshalb suchte eine Rettungshundestaffel den Bereich der Unfallstelle großflächig ab. Zur Hilfe wurde zusätzlich eine Wärmebildkamera eingesetzt. Es stellte sich heraus, dass sich keine weitere Person während des Unfalls im Wagen befand.

(smr)

Lesen Sie auch:

Wüste Schlägereien auf Kerb - Polizei im Dauereinsatz

Bei der Dillinger Kerb war die Polizei im Dauereinsatz. Sie müsste mehrmals wegen körperlichen Auseinandersetzungen anrücken.

Jugendlicher (13) masturbiert auf Spielplatz - Vater eines Kindes reagiert prompt

Ein Jugendlicher zeigt sich nackt auf einem Kinderspielplatz und masturbiert. Die Polizei übergab ihn seiner Mutter.

Auto kracht in Rollerfahrer - Rettungshubschrauber im Einsatz

Bei einem Abbiegemanöver übersieht eine Autofahrerin einen Rollerfahrerund kracht in ihn hinein. Der Mann wird dabei schwer verletzt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare