1. Startseite
  2. Region
  3. Rheingau-Taunus

Passagiere aus Seilbahn gerettet – 41 Menschen mehr als drei Stunden in Gondel gefangen

Erstellt:

Von: Niklas Hecht, Erik Scharf

Kommentare

Passagiere aus Gondelbahn gerettet
Höhenretter sind an der stehengebliebenen Seilbahn an einer Gondel mit Passagieren im Einsatz. © dpa

In Rüdesheim am Rhein bleibt die Seilbahn stecken. 41 Menschen müssen von Rettungskräften befreit werden.

Update vom Samstag, 30.07.2022, 08:20 Uhr: Rettungskräfte haben am Freitagabend 41 Menschen aus den Gondeln der Seilbahn Rüdesheim in Hessen befreit. Die knapp 1,4 Kilometer lange Bahn war zuvor wegen eines technischen Defekts an der Hydraulik stehengeblieben, wie ein Polizeisprecher sagte.

Die Fahrgäste waren fast drei Stunden lang in den bis zu 14 Meter über der Erde hängenden Gondeln gefangen. Insgesamt wurden 41 Passagiere aus 20 Gondeln gerettet. Verletzt wurde bei dem Vorfall niemand.

Rüdesheim: Rettungseinsatz an der Seilbahn

Erstmeldung: Rüdesheim – In Rüdesheim am Rhein (Rheingau-Taunus-Kreis) läuft derzeit eine größere Rettungsaktion. Wie das Polizeipräsidium Westhessen mitteilt, hat sich das Notbremssystem der Gondel aufgrund eines technischen Defekts eingeschaltet und lässt sich derzeit nicht mehr lösen. Die Seilbahn ist daher bis auf Weiteres nicht mehr fahrbar.

Feuerwehr und Polizei seien aktuell damit beschäftigt, die rund 20 Menschen, die beim Stillstand noch in der Seilbahn waren, mithilfe von Höhenleitern und mehreren Hubschraubern aus den Gondeln zu befreien. Nach aktuellem Stand gibt es keine Verletzten und die Rettungsaktion verläuft nach Plan. Der Einsatz wird sich nach Aussage der Polizei voraussichtlich noch einige Zeit hinziehen.

An der Seilbahn in Rüdesheim läuft derzeit ein großer Rettungseinsatz.
An der Seilbahn in Rüdesheim läuft derzeit ein großer Rettungseinsatz. © 5vision.media

Seilbahn in Rüdesheim defekt: Polizei sieht positive Seite der Rettung

„Zumindest können wir sicher sein, dass das Notsystem funktioniert“, sieht Polizeihauptkommissar Christian Wiepen die positiven Seiten der Rettungsmission. „Auch wenn wir aktuell natürlich einen hohen Aufwand haben, um die Menschen aus den Gondeln zu befreien.“ Die Seilbahn ist eine beliebte Touristenattraktion in der Stadt im Rheingau-Taunus-Kreis. (nhe/esa)

Erst kürzlich passierte in Rüdesheim ein schlimmer Unfall, als mehrere ausgebüxte Ziegen von einem Zug erfasst wurden.

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion