+
Unfall auf dem Rhein (Symbolbild)

Rettungseinsatz

Unfall auf dem Rhein: Mann stürzt in den Fluss

Zu einem Unfall ist es am Sonntagmittag auf dem Rhein bei Assmannshausen nahe Bingen gekommen.

Ein Sportbootfahrer kenterte mit seinem Boot, als er außerhalb der Fahrrinne unterwegs war und dabei über einen leicht überspülten Damm, eine sogenannte Buhne, fuhr. Das teilte die Wasserschutzpolizei in Bingen am Montag mit. 

Mann über Bord

Der Fahrer ging über Bord, Rettungskräfte konnten ihn aber unverletzt aus dem Wasser holen. Das Sportboot lief mit Wasser voll. Es soll im Laufe des Montags geborgen werden. dpa

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Polizei löst Rhein-Alarm aus: Ölspur über 20 Kilometer verdreckt Wasser

Ein Fahrgastschiff hat auf dem Rhein bei Rüdesheim mehrere Tausend Liter Diesel verloren - die Ölspur verläuft auf über 20 Kilometern.

Tote nach Schlauchbootunglück auf dem Rhein im Elsass

Es sollte ein schöner Ausflug bei sonnigem Wetter werden: Mit einem Schlauchboot schippert eine kleine Reisegruppe über den Rhein - dann kentert das Boot. Aus dem Ausflug wird ein tödliches Drama.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare