+
Zu einem sexuellen Übergriff auf eine 18-Jährige kam es in Rüdesheim.

Zu Sex gezwungen

18-Jährige von unbekanntem Mann in Rüdesheim angegriffen

Zu einem sexuellen Übergriff auf eine 18-Jährige kam es am Morgen von Fronleichnam in Rüdesheim. Die Frau zeigte den Mercedes-Fahrer an.

Rüdesheim - Die 18-Jährige gab gegenüber der Polizei an, dass sie in der Nacht zum Donnerstag gegen 02.45 Uhr mit einem Taxi in die Grabenstraße nach Rüdesheim gefahren sei. Dort angekommen, habe ein Mann aus einem grauen Mercedes Kombi heraus sie angesprochen und angeboten, sie auf ihrem weiteren Weg mitzunehmen. 

Als die 18-Jährige sich darauf eingelassen habe, sei der Mann mit ihr in den Küferweg gefahren, wo beide aus dem Mercedes ausstiegen. Auf der Straße soll der Mann das Mädchen dann zu sexuellen Handlungen gezwungen haben, bevor er mit seinem Fahrzeug weiterfuhr und die 18-Jährige im Küferweg stehen ließ. 

Rüdesheim: Polizei sucht Zeugen

Der Mercedes-Fahrer soll etwa 27 Jahre alt, zwischen 1,75 m und 1,80 m groß mit dunklem Teint und südländischem Erscheinungsbild gewesen sein. Bekleidet sei der Mann mit einem hellen T-Shirt und ansonsten dunkler Bekleidung sowie einer Baseball-Mütze gewesen. 

Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei in Wiesbaden unter der Telefonnummer (0611) 345-0 zu melden.

tom 

Auch interessant

Unfall auf dem Rhein: Mann stürzt in den Fluss

Zu einem Unfall ist es am Sonntagmittag auf dem Rhein bei Assmannshausen nahe Bingen gekommen.

Vier Verletzte bei Schlägerei in Rüdesheim

Bei einer heftigen Schlägerei in Rüdesheim im Rheingau-Taunus-Kreis sind vier Beteiligte verletzt worden

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare