+
Bei dem Unfall hatte sich der Wagen einer Frau überschlagen (Symbolbild).

Unfall in Bad Schwalbach

Auto überschlägt sich regennasser Fahrbahn - Fahrerin hat Glück

Im Rheingau-Taunus-Kreis hat eine Frau auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle über ihren Wagen verloren.

Bad Schwalbach  - Am Samstag hat sich im Rheingau-Taunus-Kreis auf der L3455 ein Unfall ereignet. Die Fahrerin hatte Glück im Unglück - denn ihr Wagen überschlug sich. 

Fahrerin verliert Kontrolle über Auto

Ein 52-jährige Frau war am frühen Samstagabend mit ihrem Wagen aus Kaiserslautern kommend auf der  L3455 von Kemel in Richtung Laufenselden unterwegs. Auf regennasser Fahrbahn verlor die Fahrerin in einer Rechtskurve plötzlich die Kontrolle über ihr Auto, kam von der Fahrbahn ab, überschlug sich und landete auf dem Dach.

Fahrerin hat Glück

Glück für die Fahrerin, sie wurde bei dem Unfall nur leicht verletzt. An ihrem Auto entstand jedoch ein Totalschaden.

(red)

Lesen Sie auch:

Schießerei in Rüsselsheim: Haftbefehl gegen 28-Jährigen

Hinter den Schüssen in der Rüsselsheimer Innenstadt am frühen Samstagmorgen steckt wohl der Zwist zweier Großfamilien.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare