+
Symbolbild

Unfall

Autofahrer übersieht Motorradfahrer (18) und verletzt ihn schwer

Bei einem Unfall in Geisenheim ist ein Motorradfahrer schwer verletzt worden.

Geisenheim - Ein Motorradfahrer ist bei einem Zusammenstoß mit einem Auto in Johannisberg (Rheingau-Taunus-Kreis) schwer verletzt worden. Der Fahrer des Wagens sei abgebogen und habe dabei den herannahenden 18-Jährigen auf seinem Geländemotorrad übersehen, teilte die Polizei am Freitagmorgen mit.

Filmreife Szene: Spektakuläre Verfolgungsjagd am Flughafen Frankfurt

Unfall in Geisenheim: Verletzungen des Autofahrers unbekannt

Ob der 53-jährige Autofahrer bei dem Unfall verletzt wurde, war zunächst unklar.

"Mir fiel ein brennender Mann vor die Füße" - Augenzeuge berichtet von S-Bahn-Unglück

(dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare