1. Startseite
  2. Region

16 S-Bahnwagen großflächig besprüht

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Unbe

Unbekannte Täter besprühten 16 abgestellte S-Bahnwagen in Rödermark - Ober Roden auf einer Gesamtfläche von etwa 170 Quadratmetern mit Farbe.

Die Bundespolizeiinspektion Frankfurt ermittelt nun wegen Sachbeschädigung. Die Höhe des Schadens beläuft sich nach einer ersten Schätzung auf rund 12.000 Euro. Seitens der Deutschen Bahn AG wird ein nicht unerheblicher Aufwand nötig sein, um die Zugteile wieder zu reinigen.

Auch interessant

Kommentare