+
Ein Fahrzeug der Feuerwehr.

Vollständig ausgebrannt

Scheunenbrand: 500.000 Euro Schaden und sechs tote Schweine

Tann(dpa/lhe) - Bei einem Großbrand in Tann (Landkreis Fulda) sind am Mittwochabend eine Scheune und ein anliegendes Wohnhaus vollständig ausgebrannt.

Bei einem Großbrand in Tann (Landkreis Fulda) sind am Mittwochabend eine Scheune und ein anliegendes Wohnhaus vollständig ausgebrannt. Dabei seien sechs Schweine gestorben, berichtete die Polizei am Morgen. Menschen seien nicht verletzt worden. Das Feuer war aus bisher ungeklärter Ursache in der Scheune ausgebrochen, die Flammen ergriffen auch das angrenzende Wohnhaus. Laut Polizei liegt der Sachschaden bei circa 500.000 Euro.

(dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare