+
Ein Mann mit angelegten Handschellen.

Serieneinbrecher wird von Zeuge beobachtet und festgenommen

Ein Serieneinbrecher ist in Fulda von einem Zeugen beobachtet und kurz darauf festgenommen worden. Der 30-jährige Beschuldigte hatte am Mittwochmorgen versucht, in einen Kindergarten auf dem Gelände

Ein Serieneinbrecher ist in Fulda von einem Zeugen beobachtet und kurz darauf festgenommen worden. Der 30-jährige Beschuldigte hatte am Mittwochmorgen versucht, in einen Kindergarten auf dem Gelände der Hochschule Fulda einzubrechen, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Ein Passant sah ihn und alarmierte die Polizei. Bei anschließenden Ermittlungen sowie der Durchsuchung der Wohnung des mutmaßlichen Täters fanden die Beamten Diebesgut aus weiteren Einbrüchen in Schulen, Kindergärten und Gewerberäume. Insgesamt werfen die Ermittler dem 30-Jährigen aktuell 31 Einbrüche vor, die er zwischen Januar und April 2018 in Fulda begangen haben soll.

(dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare