Steckbrief zur Tour

Länge: rund 16 Kilometer Dauer:

Länge: rund 16 Kilometer

Dauer: etwa 5 Stunden (ohne Pausen)

Schwierigkeitsgrad: einfache Wanderung auf angenehmen Wegen. Insgesamt sind nur 220 Höhenmeter zu bewältigen

Anforderungen: aufgrund der Länge ist etwas Kondition gefragt. Gutes Schuhwerk sollte auf jeden Fall getragen werden.

Die Tour ist auch mit gehfreudigen Kindern möglich.

Es empfiehlt sich, etwas Rucksackverpflegung mitzunehmen. Ausreichend Getränke nicht vergessen.

Anfahrt: am besten umweltfreundlich mit der Taunusbahn

Einkehrmöglichkeiten: in Usingen, Kransberg (Waldgasthof Schlossblick), Pfaffenwiesbach und Köppern. Es ist ratsam, zuvor die Öffnungszeiten zu erfragen.

Literatur zur Kapersburg:

Louis Jacobi, Das Kastell Kapers-

burg (Nachdruck durch Taunusklub

Stammklub, – 1986)

Wanderkarte: Die Streckenführng ist zwar markiert, dennoch empfiehlt sich die Mitnahme einer Wanderkarte, beispelsweise „Hochtaunus – Offizielle Karte des Taunusklubs“, Verlag NaturNavi, Maßstab 1:25000.

Weitere Informationen: Gerhard Uhl, Telefon (0 69) 66 37 79 47 oder E-Mail gerhard-uhl@gmx.de.

Infos zum Taunusklub: im Internet unter

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare