Brandstiftung

Tatverdächtiger nach Wohnhausbrand in Hattersheim ermittelt

Einen guten Erfolg haben die Brandermittler der Kriminalpolizei Hofheim zu verzeichnen. Nach umfangreichen Ermttlungen konnten die Beamten einen 47 Jahre alten Mann festnehmen, Der Mann ist bereits wegen unterschiedlicher Branddelikte in Erscheinung getreten. An den Häusern entstand ein Gesamtschaden von rund 900.000 Euro.

Einen guten Erfolg haben die Brandermittler der Kriminalpolizei Hofheim zu verzeichnen. Nach umfangreichen Ermttlungen konnten die Beamten einen 47 Jahre alten Mann festnehmen, Der Mann ist bereits wegen unterschiedlicher Branddelikte in Erscheinung getreten. An den Häusern entstand ein Gesamtschaden von rund 900.000 Euro.

Der Mann wurde aufgrund seiner psychischen Verfassung stationär in eine Klink aufgenommen. Mittlerweile wurde er dort jedoch wieder entlassen.

(red)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare