+
Rote Rücklichter an einem ICE.

Verkehr

ICE überfährt Mikrowelle

Ein ICE hat im südhessischen Landkreis Bergstraße eine Mikrowelle überfahren. Nach Angaben der Polizei vom Donnerstag wurde der Schnellzug dabei am Mittwoch leicht beschädigt.

Ein ICE hat im südhessischen Landkreis Bergstraße eine Mikrowelle überfahren. Nach Angaben der Polizei vom Donnerstag wurde der Schnellzug dabei am Mittwoch leicht beschädigt. Der Lokführer habe eine Notbremsung vollzogen, als er zwischen Biblis und Lampertheim einen Kasten in den Gleisen erspäht habe. Verletzt wurde niemand. Die Polizei habe schließlich die Mikrowelle entdeckt. Gegen die noch unbekannten Täter, die das Gerät auf die Gleise gelegt haben, leitete die Bundespolizei ein Ermittlungsverfahren ein.

(dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare