+
Foto: dpa

Grabschändung

Unbekannte drehen zahlreiche Friedhofskreuze um

Unbekannte haben auf einem Friedhof in Merenberg mehrere Gräber geschändet. Die Polizei ermittelt.

Unbekannte haben mehrere Gräber auf dem Friedhof an der Neunkirchener Straße in geschändet. Das teilt die mit.

Die Täter beschädigten den Grabschmuck an rund 20 Grabstellen. Außerdem zerrten sie mehrere Holzkreuze aus dem Boden und rammten sie falschherum wieder in die Erde.

Die Grabschänder dürften den Friedhof zwischen Freitag, 12 Uhr, und Samstag, 9.45 Uhr, aufgesucht haben.

Die Polizei ermittelt wegen Störung der Totenruhe und bittet um Hinweise unter Telefon 06471-9386-0.

red

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare