Kiosk-Überfall

Unbekannter zieht Machete

Mit einem rot-grünen Tuch vor dem Gesicht betrat ein Unbekannter einen Kiosk an der Leipziger Straße in Gründau und zog eine Machete.

Mit einem rot-grünen Tuch vor dem Gesicht betrat ein Unbekannter am Dienstagabend (29.04.2014) gegen 20.15 Uhr einen Kiosk an der Leipziger Straße in Gründau. Der etwa 1,90 Meter große, schlanke Mann stand wortlos im Verkaufsraum und zog plötzlich aus seiner olivfarbenen Cargohose eine zirka 30 Zentimeter lange Machete.

Die couragierte Angestellte reagierte sofort und forderte den Fremden auf, zu verschwinden. Der Unbekannte schaute dann noch kurz in einen anderen Raum. Als er dort zwei Gäste entdeckte, flüchtete der Mann mit der Machete in der Hand in Richtung Gelnhäuser Straße. Passanten, denen der Mann aufgefallen ist, melden sich bitte bei der Polizei in Gelnhausen unter der Rufnummer 06051 827-0.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare