Versammlung ist einmal im Jahr nötig

Nach Paragraph 8a der Hessischen Gemeindeordnung (HGO) sollen Bürgerversammlungen mindestens einmal im Jahr abgehalten werden. In Nidderau finden derzeit zwei Bürgerversammlungen im Jahr statt.

Nach Paragraph 8a der Hessischen Gemeindeordnung (HGO) sollen Bürgerversammlungen mindestens einmal im Jahr abgehalten werden. In Nidderau finden derzeit zwei Bürgerversammlungen im Jahr statt. Weiteres Thema in diesem Jahr war eine kurze Einführung über den Umgang im Internet mit dem städtischen Haushalt. Des Weiteren wurde die Flüchtlingssituation und damit im Zusammenhang stehend die Frage nach bezahlbaren Wohnraum, die neuen Kitagebühren und die Straßenbeitragsatzung diskutiert. jwn

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare