Es ist das Jahr des Gerry Kreutzer

Schützengesellschaft Nidda

Es ist das Jahr des Gerry Kreutzer

Nach seinem Sieg beim Königsschießen im Sommer ist der Oberschießwart nun auch Herbstritter geworden.
Es ist das Jahr des Gerry Kreutzer
Anwohner klagen über Verkehrsprobleme: Ärger über Falschparker, Raser und riesige Laster

Friedberger Altstadt:

Anwohner klagen über Verkehrsprobleme: Ärger über Falschparker, Raser und riesige Laster
Anwohner klagen über Verkehrsprobleme: Ärger über Falschparker, Raser und riesige Laster

Benefizkonzert

Musikalisches Leuchten im Advent in der Ortenberger Marienkirche

Traditionelle Weihnachtsmusik mit Alphorn-, Zither-, Harfen- und Bläserklängen sowie Gesang ertönte in Ortenbergs Marienkiche; und das für einen …
Musikalisches Leuchten im Advent in der Ortenberger Marienkirche

Karben

Umzug tut dem Weihnachtsmarkt gut

Drei Jahre später - dasselbe Fest. Nicht ganz. Nach den durch Corona bedingten Absagen der vergangenen Jahre hat der Karbener Weihnachtsmarkt sein …
Umzug tut dem Weihnachtsmarkt gut

Bergbau in Wölfersheim

Wölfersheim: Mit den Kumpel durchs Feuer - Letzter Bergbauingenieur erzählt

Helmut Rieß ist der letzte Bergbauingenieur von Wölfersheim. Der 83-Jährige erzählt, welche Gefahren unter Tage lauerten und warum die …
Wölfersheim: Mit den Kumpel durchs Feuer - Letzter Bergbauingenieur erzählt

Weihnachtszauber

Ein großes, friedliches Fest in Büdingens Gassen
Was sich bereits zur Eröffnung des Büdinger Weihnachtszaubers abzeichnete, bestätigte sich am Wochenende. Besuchermassen strömten über den Markt und …
Ein großes, friedliches Fest in Büdingens Gassen

Musikalische Zauberschule für alle

Eine mitreißende Premiere erlebten am Samstag Familien und Freunde des musikalischen Nachwuchses in Nieder-Mörlen: Mit ihrer ersten gemeinsamen …
Musikalische Zauberschule für alle

Brustmanns kleine Waldramer Welt

Schon der Blick auf die Parksaalbühne weckt Neugierde: ein Koffer, alt und schäbig, ein Tischchen mit einer Zither, Kuhglocken, Büchsen, die Muhen …
Brustmanns kleine Waldramer Welt

Zur Zuversicht ermuntert

Zur Zuversicht ermuntert

Bad Vilbel

HdB: Ohne ihr Engagement geht es nicht

Nicht nur schaut diese Tage bei vielen Kindern der Nikolaus zur Bescherung vorbei, sondern es wird auch allen Ehrenamtlichen für ihren Einsatz …
HdB: Ohne ihr Engagement geht es nicht

Alarm auf allen Kanälen

Ab 11 Uhr werden am Donnerstag Sirenen heulen und Handys blinken: Beim bundesweiten Warntag am 8. Dezember werden alle verfügbaren Kanäle genutzt, um …
Alarm auf allen Kanälen

INFO

Zukunft Maria-Soell-Geländes

Die Vorstellung des Konzepts für die zukünftige Nutzung des »Maria-Soell-Geländes« durch die Eco Share Solutions ist ein Thema der nächsten Sitzung des Ortsbeirates Eichelsdorfs. Diese findet am Montag, 12. Dezember, ab 19 Uhr im Bürgerhaus statt. Weiter wird aus den Projekten berichtet. Thema ist auch der Umlaufbeschluss für den Bebauungsplan für das Areal »Im Hofgarten«.
Zukunft Maria-Soell-Geländes

DRK-Haus unter neuer Leitung

Die Senioren- und Pflegeeinrichtung des Roten Kreuzes in Büdingen hat einen neuen Leiter: Franz Grefenkamp. Er bringt langjährige Erfahrung mit und sagt: »Ich weiß, welche Herausforderungen die Pflegenden zu stemmen haben, und dies nicht erst seit Corona.«
DRK-Haus unter neuer Leitung
Weihnachtsgefühle im Jazz-Rhythmus
Weihnachtsgefühle im Jazz-Rhythmus

Futterglocken

Wallernhausen (red). Das Familienzentrum in Wallernhausen hält allerlei Angebote für Kinder über das Jahr bereit. In den kommenden Weihnachtsferien findet am 30. Dezember ein weiteres Treffen für Schulkinder ab sieben Jahren von 14 bis 17 Uhr statt. Dann werden wieder Futterglocken und Zapfen für die heimischen Vögel gebastelt und gemeinsam gespielt.
Futterglocken

Bewerben bis 31. Dezember

Quellenkönigin gesucht

Der Verein Stadtmarketing und die Stadt Bad Vilbel suchen eine neue Quellenkönigin für die Amtszeit 2023/24. Vilbelerinnen im Alter von 18 bis 35 Jahren können sich bewerben.
Quellenkönigin gesucht

Einladung zum Stammtisch

Altenstadt (red). Mitglieder, Freunde und Interessierte der Nachbarschaftshilfe Altenstadt treffen sich zum Stammtisch am Dienstag, 6. Dezember, ab 19 Uhr im »DAS! Schlemmer-Restaurant« in der Waldsiedlung. Gäste sind wie immer willkommen.
Einladung zum Stammtisch