1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis

3000 Euro für neues Dach

Erstellt:

Von: red Redaktion

Kommentare

Steinfurth ist der nördlichste Stadtteil von Bad Nauheim, bekannt für seine Rosenzucht, aber auch für die Freiherren von Löw, die ab 1311 erstmals schriftlich erwähnt wurden. Die Bauten der Freiherren haben das Ortsbild geprägt. Eines der denkmalgeschützten Gebäude ist der »Obere Pachthof«. Für die Neueindeckung des Gebäudes überreichte Kreisbeigeordneter Matthias Walther (CDU) mit Bad Nauheims Bürgermeister Klaus Kreß (parteilos) der Familie Güslan, der Eigentümerin des Pachthofes, jetzt einen Zuschuss in Höhe von 3000 Euro.

Der »Obere Pachthof« der Freiherren Löw zu Steinfurth ist aus geschichtlichen Gründen ein Kulturdenkmal. Das in Bruchstein errichtete Wirtschaftsgebäude entstand vermutlich in der Zeit um 1800. »Als Bautyp erhaltenswert, vor allem aber auch als Relikt eines Pachthofes der Steinfurther Grundherren, deren Stammsitz schräg gegenüber auf der anderen Seite der Steinfurther Hauptstraße liegt«, heißt es in der Denkmaltopografie für den Wetter-aukreis. Das Gebäude steht derzeit leer. Um es in seinem Bestand und für eine künftige Nutzung zu erhalten, wird das Dach nun neu gedeckt. red

Auch interessant

Kommentare