+
Auf der A5 bei Bad Nauheim ist ein Laster umgekippt. 

Wegen Unachtsamkeit 

Unfall auf der A5: Lkw-Fahrer verliert Kontrolle

Unfall auf der A5 bei Bad Nauheim: Ein Lkw-Fahrer verliert die Kontrolle über seinen Transporter.

Bad Nauheim - Aus einer Unachtsamkeit heraus kam der 48-jährige Fahrer eines Kleintransporters aus Polen in der Nacht zum Freitag auf der A5 von der Fahrbahn ab, berichtet die Polizei.  

Zwischen Bad Nauheim und Ober-Mörlen beschädigte er dabei gegen 4 Uhr nicht nur sein Fahrzeug, welches auf die Beifahrerseite kippte, sondern auch die dortige Leitplanke, hinter der der Transporter zum Liegen kam. 

Unfall auf der A5: Transporter umgekippt 

Der Fahrer blieb unverletzt. Sein Fahrzeug musste von einem Abschleppdienst geborgen werden. Der entstandene Sachschaden beläuft sich laut Polizeiangaben auf rund 18.000 Euro. (red)

Auf der A5 bei Frankfurt kam es zu einem heftigen Unfall. Grund waren offenbar starke Regenfälle. Das sagt die Polizei dazu. Dem geplanten Neubaugebiet entlang der A5 droht das Aus* - noch bevor irgendeine Entscheidung gefallen ist. Grund dafür ist, dass die Regionalversammlung das letzt Wort für den neuen Stadtteil diesseits und jenseits der A 5 hat. Bei einem anderen Unfall auf der A5 ist eine BMW-Fahrerin auf ein Stauende gekracht. Ein massiver Stau ist die Folge. 

*fnp.de ist Teil der Ippen-Digital-Zentralredaktion 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion