Der Verkehr in Richtung Gießen staut sich deutlich.
+
Der Verkehr in Richtung Gießen staut sich deutlich.

Unfallstelle geräumt

A5: Unfall mit Lkw und Pkws - Langer Stau im Feierabendverkehr bei Friedberg

Ein Unfall auf der A5 in der Wetterau bringt deutliche Behinderungen im Berufsverkehr: Der Stau ist bereits lang. 

  • Unfall auf A5 zwischen Friedberg und Ober-Mörlen
  • Lkw und Pkws sind kollidiert
  • Deutliche Verkehrsbehinderungen - Stau von 8 Kilometern Länge
  • Unfallstelle geräumt

Update, 26.2.2020, 16.55 Uhr - Die Unfallstelle ist inzwischen geräumt. Allerdings staut sich der Verkehr noch merklich zurück.

Erstmedlung, 26.2.2020, 16.07 Uhr - Unfall am Mittwochnachmittag auf der A5 in der Wetterau: Zwischen Friedberg und Ober-Mörlen hat es in Fahrtrichtung Norden gekracht. 

Nach ersten Informationen sind mehrere Autos und ein Lkw kollidiert. Angaben über Verletzte liegen aktuell (Stand: 16.07 Uhr) noch nicht vor. Es handelte sich offenbar um einen Auffahrunfall. 

A5/Wetterau: Langer Stau nach Unfall am Mittwochnachmittag

Sicher ist: Derzeit ist nur die linke Fahrspur der A5 in Richtung Norden befahrbar. 

Das macht sich deutlich auf den Verkehr rund um die Feierabendzeit bemerkbar: Ein Stau von aktuell rund acht Kilometern hat sich gebildet. Autofahrer müssen mit einer Verzögerung von 40 Minuten rechnen. 

Weitere Infos folgen. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare