+
Auf der A5 staut es sich am Dienstagnachmittag deutlich. 

Verkehrsbehinderungen

A5: Unfall und Lkw-Brand sorgen für Stau im Berufsverkehr rund um Gambacher Kreuz

Gleich zwei Vorfälle auf der Strecke zwischen Frankfurt, Wetterau und Gießen sorgen für Staus und Verkehrsbehinderungen am Dienstag. 

Butzbach - Kein einfacher Nachmittag für Autofahrer zwischen Frankfurt, der Wetterau und Gießen: Gleich zwei Vorfälle auf der A5 sorgen am Dienstag für Staus im Berufsverkehr. 

A5/Wetterau: Lkw brennt am Gambacher Kreuz

Was ist passiert? Zunächst ist ein Lkw nahe des Gambacher Kreuzes in Brand geraten. Die Hintergründe sind unklar. Sicher ist: Der Lastwagen befindet sich auf dem rechten Fahrstreifen. Inzwischen ist der Lkw auf der A5 gelöscht, muss aber abgeschleppt werden. Der Stau im Feierabendverkehr zwischen Frankfurt, der Wetterau und Gießen ist deutlich: Gegen 16.30 Uhr stehen Autos auf rund zehn Kilometern Länge. 

A5/Wetterau: Unfall mit vier Fahrzeugen bei Butzbach

Ebenfalls auf der A5 aus Frankfurt in Richtung Kassel: Zwischen Bad Nauheim und Butzbach kam es zu einem Unfall mit vier Fahrzeugen. Sie stehen nun auf dem linken Fahrstreifen. Auch hier sind die Hintergründe unklar. Abschleppwagen wurden angefordert: Die Autos sind nicht mehr fahrtüchtig. 

Zwei weitere Unfälle in Mittelhessen sorgten am Dienstag ebenfalls für Schlagzeilen: Zunächst rammte ein Lkw mehrere Pferde auf der A45 bei Wetzlar. Dann gab es vier Verletzte nach einem Unfall zwischen Gießen und Marburg

red

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare