1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis

Abendliche Stadtführung

Kommentare

Wetteraukreis (red). Zu einer abendlichen Stadtführung, in der es in die Zeit der Hexenverfolgung in Friedberg zurückgeht, lädt Natur- und Kulturführerin Annette Miksch in mittelalterlicher Gewandung ein. Es war eine grausame Zeit: Kriege, die über Jahrzehnte gingen, hatten in der Region ganze Landstriche entvölkert und die Menschen verroht, gepaart mit Missernten und reichlich Aberglauben entstand der Hexenwahn.

Durch dieses dunkle Kapitel der Stadtgeschichte führt Miksch am Freitag, 27. Oktober, unter dem Motto »Die Hex’ soll brennen«. Los geht es um 19 Uhr. Der Treffpunkt ist an der Stadtkirche am Brautportal. Es entsteht ein Teilnahmebetrag. Weitere Informationen und die Möglichkeit, sich anzumelden, gibt es per E-Mail an die Adresse anmi@natur-kultur-wetterau.de oder unter der Rufnummer 0 60 47/9 77 01 93.

Auch interessant

Kommentare