1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis

Abfeiern zu mitreißenden Beats

Erstellt:

Von: red Redaktion

Kommentare

cwo_limeshainrockte_0608_4c
Die Verantwortlichen von »Limeshain Rockt« übergeben eine Spende an den ASB-Wünschewagen. © pv

Rommelhausen (red). Tolle Musik, leckeres Essen, erfrischende Cocktails und eine wahnsinnig gute Stimmung - so präsentierte sich die Jubiläumsausgabe der Veranstaltung »Limeshain Rockt« am Grill.

Zum mittlerweile siebten Mal fand diese Veranstaltung in Rommelhausen statt. Den Anfang machten die Sängerinnen des Chors Joyful Voices. Danach zeigten die Gruppen The Last Ones, Band Zwei, Black Angus, Seven Goes Up und CatRockX, dass sie auch nach zwei Jahren Pause noch nichts von ihren Fähigkeiten mit Stimme und/oder Instrument verlernt hatten. Die Gäste kamen aus Limeshain und Umgebung und hatte jede Menge Spaß. Das Wetter spielte ebenfalls mit, und so konnten alle nachholen, was man die vergangenen Jahre so schmerzlich vermisst hatte. Es gab jede Menge Getränke und Leckeres vom Grill. Möglich wurde dies alles durch die großartige Unterstützung des Tauchclubs Büdingen, vieler Freunde und Verwandter.

Musikalisch reichte die vorgetragene Bandbreite von Rock’n’Roll und Rock-Klassikern über Neue Deutsche Welle bis hin zu aktuellen Rock- und Pop-Hits. Da war für jeden etwas dabei, und die Gäste feierten und tanzten dementsprechend ausgelassen.

Auch dieses Jahr gab es ganz zum Abschluss einen gemeinsamen Song aller Musikerinnen und Musiker von »Limeshain Rockt«, die sich damit verabschieden und gleichzeitig zur nächsten Veranstaltung 2023 einladen wollten. Ein Highlight war zudem die Spendenübergabe an den ASB-Wünschewagen. Damit möchte die Musikervereinigung auch sozial einen Beitrag für das Zusammenleben in der Region leisten und dieses tolle Projekt unterstützen. Die Verantwortlichen von »Limeshain Rockt« danken allen Gästen und Helfern und freuen sich bereits jetzt auf eine Neuauflage kommendes Jahr.

Auch interessant

Kommentare